InsideDIDO

ein Projekt von Anna Krasser

 

insideDIDO

 

7. und 8. Juni 2013, 20 Uhr

Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30

 

Live-Musik, Video-Zuspielungen, Bilder, Geräusche und Farben....all dies wird die Geschichte der Karthagerkönigin Dido erzählen.

Ausgeführt von 2 SängerInnen, mehreren InstrumentalistInnen und einem kleinen Chor, werden unterschiedliche Kompositionen des Barock (so etwa La mort de Didon von M.P. de Montéclair oder Dido von Henry Purcell) herangezogen, um ein möglichst vielschichtiges Bild der Figur Dido zu zeigen.

Für die Konzeption verantwortlich zeichnet die Sängerin Anna Krasser, die neben ihrer Gesangstätigkeit ebenso als Kostümbildnerin in Erscheinung getreten ist.

 

 

Anna Krasser - Dido
Antonia Zangger - Dido

Instrumentalensemble (Ltg. Dario Luisi)

Dario Luisi - Barockvioline
Elisabeth Kröpfl - Barockvioline
Clara Stadler-Wolffersgrün - Barockviola
Manuel Rieder- Barockcello
Christiaan Van de Woestijne - Cembalo

 

Chor: Virve Magdaleno, Gitte Cerhak, Mario Lesiak, Georg Wissa.